Vorgehen

Der Ablauf eines Coachingprozess gliedert sich in 5 Phasen, die unterschiedlich lange dauern können:

Phase 1: Vorgespräch

Im kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch (30 Min.) lernen wir uns gegenseitig kennen, die Erwartungen und die Rahmenbedingungen werden besprochen. Sie erfahren etwas über meine Methoden und Arbeitsweise und wir klären Ihre Ausgangssituation. Einen Coachingvertrag erhalten Sie zur Ansicht mit. Bei Interesse vereinbaren Sie dann telefonisch einen Coachingtermin.

Nun begeben Sie sich auf den MEER-Weg:

Phase 2: Möglich machen (Orientierungsphase)

Der 1. mutige Schritt ist, das Anliegen oder die Fragestellung konkret zu benennen und zu sichten. Eine Orientierung findet statt, das weitere Vorgehen wird geklärt und Ziele werden formuliert. Wir lernen uns besser kennen, die Vertrauensbasis wird tragfähiger. MUT

Phase 3: Entdecken (Analysephase)

Hier findet eine genaue Bestandsaufnahme der aktuellen Situation, des Umfeldes und der eigenen Handlungsweisen statt. Oft stellt sich heraus, dass unter dem Oberflächenthema weitere oder andere Anliegen verborgen liegen. Eigenständigkeit

Phase 4: Erweitern (Veränderungsphase)

In dieser Hauptphase erweitern Sie Ihre Möglichkeiten, erproben Techniken, üben andere Verhaltensweisen und stärken Ihre Potenziale. Typische Methoden dazu sind: Perspektivenwechsel, Spiegeln, Feedback, Rollenspiele, Kreative Methoden.  Erfolg/Entwicklung

Phase 5: Realisieren (Ziel-/Abschlussphase)

Durch die von mir entwickelte Methode "Arbeiten mit EFI" erhalten Sie eine erfolgreiche Unterstützung mittels Ihrer Eigenförderimpulse, die Erkenntnisse in die Tat umzusetzen und vor allem einen individuellen Weg, wie Sie Handlungen im Arbeitsalltag erproben können. Resultate

Als besondere Leistung

gibt es für unsere Treffen folgende individuelle Möglichkeiten:

Zur Klärung Ihres persönlichen Anliegens biete ich ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch (30 Min.) an. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.